Direkt zum Seiteninhalt

  
Erklärung zur Informationspflicht
(Datenschutzerklärung)

 
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.  

 
Kontakt mit uns:
Wenn Sie mit uns über unser Kontaktformular oder via E-Mail Kontakt aufnehmen, werden personenbezogene Daten erhoben. Welche Daten im Falle der Kontaktaufnahme mittels unseres Kontaktformulars erhoben werden, ist aus unserem Kontaktformular ersichtlich. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Ist der Zweck der Kontaktaufnahme der Abschluss eines Vertrages/die Behandlung durch uns, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.  

 
Datenspeicherung:
Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Vorganges und zur späteren Behandlung vom Betreiber im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift, Kontaktdaten des Patienten. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Behandlung/Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir keine Behandlung/Erstgespräch mit Ihnen durchführen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht mit Ausnahme der Übermittlung an Zahlungsdienstleister (gesetzliche und private Krankenkassen) zum Zwecke der Abrechnung, sowie an andere Ärzte/Labore zum Zwecke der interdisziplinären Zusammenarbeit und Befunderhebung in Ihrem Sinne. Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten im Falle eines Arzt-Patientenverhältnisses bemisst sich anhand der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (z. B. steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen und Dokumentationspflicht laut Ärztegesetz). Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Behandlung erforderlich sind und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des BDSG und des TMG 2004 (Einwilligung) und/oder lit. b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.  

 
SSL-Verschlüsselung:
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Server-Log-Files:
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an den Server übermittelt. Dies sind unter anderem:
Browsertyp/ Browserversion
Verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine  Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 
Inhalte Dritter:
Wir verwenden auf unserer Website auch Inhalte Dritter, die nachfolgend aufgelistet sind, um unseren Internet-Auftritt möglichst informativ und komfortabel für Sie zu gestalten. Diese Dritt-Anbieter erhalten möglicherweise aus technischen Gründen Ihre IP-Adresse. Auf die Verwendung dieser Daten durch den Dritt-Anbieter haben wir keinen Einfluss. Wir verweisen diesbezüglich auf die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Anbieter.

Google Analytics:
Diese  Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google  Inc, (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA; „Google“).  Die Nutzung umfasst die Betriebsart „Universal Analytics“. Hierdurch  ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte  hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines  Nutzers geräteübergreifend zu analysieren.

Google  Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer  gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch  Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre  Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google  in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der  IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google  jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in  anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen  Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle  IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort  gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser  übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google  zusammengeführt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google  diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten,  um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere  mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene  Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. In diesen  Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der  Datenverarbeitung. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google  Analytics ist § 15 Abs. 3 TMG bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die von  uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder  Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht.  Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt  automatisch einmal im Monat. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen  und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.
 
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem
Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie
erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem
Sie das Browser-Add-on herunterladen und installieren. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die
Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen.
Alternativ oder auf mobilen Geräten können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie
gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Hinweis: Dieses Opt-Out-Cookie funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain, löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie 
diesen Link erneut klicken.

 
Google Maps:
Wir setzen auf unserer Seite die Komponente "Google Maps" der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein. Bei jedem einzelnen Aufruf der Komponente "Google Maps" wird von Google ein Cookie gesetzt, um bei der Anzeige der Seite, auf der die Komponente "Google Maps" integriert ist, Nutzereinstellungen und -daten zu verarbeiten. Dieses Cookie wird im Regelfall nicht durch das Schließen des Browsers gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit es nicht von Ihnen zuvor manuell gelöscht wird. Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von "Google Maps" zu deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall "Google Maps" nicht oder nur eingeschränkt nutzen können. Die Nutzung von "Google Maps" und der über "Google Maps" erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen https://policies.google.com/terms?hl=de&gl=de ,
sowie der zusätzlichen Geschäftsbedingungen für „Google Maps“ https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

 
Google Webfonts:
Auf diesen Internetseiten werden externe Schriften, Google Fonts verwendet. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. ("Google"). Die  Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser  Internetseiten von Google gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können: https://fonts.google.com/about

  
Hinweise zu möglichen Rechtsverletzungen:
Sollten Sie der Ansicht sein, dass ein Teil der hier angebotenen Inhalte Ihre Rechte verletzt, bitten wir Sie um unmittelbare Kontaktaufnahme mit uns. Wir sind stets bemüht, in Einklang mit den gesetzlichen Vorgaben zu handeln und werden berechtigte Verstöße unverzüglich beheben. Die Kosten einer unangekündigten Abmahnung weisen wir daher bereits jetzt mit Hinweis auf die Schadensminderungspflicht zurück.  

 
Ihre Rechte:
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche  sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde. Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten: DERMAPRAXIS BRIXLEGG, Marktstraße 45, 6230 Brixlegg, Tel.: 05337 64279; Mail: office@dermapraxis-brixlegg.at.

 

 
Zurück zum Seiteninhalt